Unsere Coronaregeln für das 16. Möllner Folksfest

Auch wenn wir uns alle freuen können, am kommenden Freitag und Samstag internationale Livemusik beim 16. Möllner Folksfest auf der Open-Air-Bühne im Stadthauptmannshof geniessen zu können, dürfen wir als Veranstalter Corona nicht aus dem Blick verlieren. Mit einem Hygienekonzept wollen wir dafür sorgen, dass all unsere Gäste, Musiker und Helfer*innen gesund bleiben. Das ist unsere Verantwortung und die nehmen wir ernst.

Anmeldung obligatorisch!

Unser Hygienekonzept sieht vor, dass sich unsere Gäste anmelden müssen unter info@folksfest-moelln.de.

GGG – Geimpft, Genesen, Getestet

Unser Hygienekonzept sieht vor, dass sich Gäste geimpft, genesen oder getestet sein sollen, um auf das Konzertgelände zu kommen. Dies wird beim Einlass kontrolliert.

Feste Sitzplätze!

Unser Hygienekonzept sieht feste Sitzplätze für unsere Gäste vor. Gruppen können sich nur nach Absprache mit den Ordnern zusammensetzen.

Maske Tragen – Abstand halten!

Unser Hygienekonzept sieht vor, dass auf dem Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, die aber am Sitzplatz abgenommen werden kann. Es gilt zudem die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 Meter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.