„West of Eden“ begeistert mit „Celtic Christmas“ in Mölln

Die Göteborger Folk-Rock-Band „West of Eden“ sorgte am zweiten Adventswochenende im voll besetzten Festsaal des Möllner Medaillongebäudes am Stadthauptmannshof mit ihrem Programm „Celtic Christmas“ für weihnachtliche Stimmung im poppig-keltischen Flair. Mit großem Line-Up erklangen traditionelle Melodien zum Mitsingen wie „Deck the Hall“, viele winterliche Eigenkompositionen und allerlei Hits wie „Fairytale of New York“ von den Pokes.

„West of Eden“ gastierte mit ihrem Weihnachtsprogramm „Celtic Christmas“ im Stadthautmannshof
Viel Applaus erhielten die sechs Musiker aus Göteborg für ihr mitreißendes Weihnachtsprogramm

Ermöglicht wurde das aufwendige Konzert der sechs schwedischen Musiker durch eine Zusammenarbeit der Stiftung Herzogtum Lauenburg mit der Folksfestcrew des Vereins Miteinander Leben e.V., und dem Möllner Folkclub. Die Stadt Mölln unterstützte das weihnachtliche Folksfestkonzert, ein Ausblick auf noch viel mehr Folkmusik beim kommenden 17. Möllner Folksfest im Juni 2023. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert